Unsere Cookie-Richtlinien

SLCM möchte persönliche Daten schützen und alle gesetzlichen Pflichten in diesem Bereich des Datenschutzes genauestens einhalten. Unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien definieren wie die persönlichen Daten, die uns im Rahmen der Nutzung dieser Website zur Verfügung gestellt werden, behandelt werden. Diese Richtlinien beschreiben weiterhin wie SLCM Internet Cookies nutzt und welche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von persönlichen Daten vorgenommen werden.

Die Daten auf die SLCM Zugriff erhält und wie diese genutzt werden

Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, erhalten wir die von Ihnen eingetragenen Daten bezüglich Ihrer Person und der Organisation, der Sie angehören (z.B. Name, Firmenname, Anschrift, Berufsbezeichnung, Emailadresse, Telefonnummer). Diese Daten werden von uns gesammelt, um eine effiziente Bearbeitung ihrer Anfragen und Aufträge zu ermöglichen. Außerdem nutzen wir diese Daten in gesammelter Form für statistische Zwecke, z.B., im Rahmen der Analyse der Nachfrage nach unseren Dienstleistungen und der Weiterentwicklung unserer Website. Hierfür können diese Daten an Dritte weitergeleitet werden, jedoch mit Auschluss von der Information, die dazu genutzt werden könnte, um Sie zu identifizieren. SLCM kann persönliche Daten von anderen Unternehmen oder Organisationen erhalten. In diesem Fall sind jene Unternehmen und Organisation für die Einholung Ihres Einverständnisses zur Weiterleitung dieser Daten verantwortlich.

Cookies

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, welche Ihren Rechner auf unserem Server identifizieren. Die Cookies selbst identifizieren den individuellen Nutzer nicht, sondern lediglich den benutzten Rechner. Die Cookies werden nicht zur Einholung persönlicher Daten genutzt. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit die Einstellungen des benutzten Rechners so zu definieren, dass alle Cookies akzeptiert werden, dass er informiert wird, wenn ein Cookie benutzt wird, oder dass alle Cookies blockiert werden. Die Einstellungsmöglichkeiten hängen vom benutzten Webbrowser ab. Sehen Sie bitte die Funktion „Hilfe" Ihres Webbrowsers ein. Wenn Cookies akzeptiert werden, können sie für viele Jahre auf dem Rechner verbleiben, es sei denn sie werden gelöscht. Für den Fall, dass die Cookies blockiert werden, kann dies bei der allgemeinen Nutzung der Website zu Beschränkungen führen. Es folgt eine Liste der hauptsächlich von SLCM genutzten Cookies einschließlich einer Beschreibung wofür sie dienen.

Die Cookies die SLCM nutzt:

  • PHPSESSID Dieses Cookie ermöglicht es auf Ihre Tätigkeiten auf unserer Website (wie z. B. das Ausfüllen eines Fragebogens) zu reagieren. Die Website funktioniert nicht richtig, wenn dieses Cookie nicht aktiviert ist.
  • xms_user . Dieses Cookie wird von Backoffice-Nutzern verwendet. Die Website funktioniert nicht richtig, wenn dieses Cookie nicht aktiviert ist.
  • __utma, __utmb, __utmc, __utmz ". Cookies, die mit "__utm" anfangen, aktivieren die Funktion der Analysesoftware. Diese Software ermöglicht die Aktivitäten der Besucher auf der Website zu verfolgen, indem es anonyme Daten, wie z. B. benutzte Browser, wiederkehrende Besucher, liefert. Diese Information hilft uns, unsere Website zu verbessern.
  • __atuvc Das Cookie _atuvc wird von Javascript der Website erstellt und gelesen, wodurch der Austausch von Inhalten aus sozialen Netzen "AddThis" ermöglicht wird.

Kontrolle der Cookies

Webbrowser ermöglichen mittels Browser-Einstellungen eine gewisse Kontrolle über Cookies auszuüben. Die meisten Browser können Cookies im allgemeinen oder von bestimmten Seiten blockieren. Browsers verfügen ebenfalls von der Funktion Cookies bei Schließung des Browsers zu löschen. Sie sollten jedoch beachten, dass dies dazu führen kann, dass von Ihnen in die Website eingestellte opt-outs oder Favoriten verloren gehen. Auf der Seite www.allaboutcookies.org finden sie weitere Information über Cookies, einschließlich wie zu erfahren ist, wie Cookies eingestellt worden sind und wie Cookies über die größten Browser Anbieter verwaltet werden können.

Google Analytics browser opt-out

Um Websitebesuchern mehr Auswahl darüber zur Verfügung zu stellen, wie deren Daten von Google Analytics erfasst werden, hat Google den google Analytics Browser opt-out Add-on entwickelt. Das Add-on weist den JavaScript von Google Analytics (ga.js) an, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics gesendet werden sollen. Der google Analytics Browser opt-out add-on bewahrt die Information nicht davor, auf die Website selbst oder zu einem anderen web Analytics Service gesendet zu werden.

Ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen

Durch die Nutzung der SLCM Website stimmen Sie  gemäß unserer Cookie-Richtlinie. Jede Äanderung unserer Cookie-Richtilinien werden auf dieser Website veröffentlicht.

Please note, your browser is out of date.
For a good browsing experience we recommend using the latest version of Chrome, Firefox, Safari, Opera or Internet Explorer.