Haben Privatpersonen Anspruch auf eine Entschädigung für durch staatliche Maßnahmen verursachte Schäden?

2020.03.20

Der portugiesische Staat sieht einen Schadensersatzanspruch für aufgrund von rechtmäßigen Handlungen des Staates (wie es bei dem größten Teil der im Rahmen der Coronacrise von dem portugiesischen Gesetzgeber verabschiedeten Maßnahmen der Fall ist) verursachte Schäden vor. Es handelt sich um den sogenannten Aufopferungsanspruch. Solch ein Schadensersatzanspruch besteht jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Please note, your browser is out of date.
For a good browsing experience we recommend using the latest version of Chrome, Firefox, Safari, Opera or Internet Explorer.