Der Schutz der Umwelt ist heutzutage bei allen Wirtschaftstätigkeiten ein entscheidender Faktor. Sei es als Bedingung für die Entwicklung einer Unternehmung oder als Qualitätskriterium, das einen Mehrwert bei einem Vermögen darstellt, die Umwelt ist ein essentielles Gut, das am Anfang einer umfassenden und in technischer Hinsicht sehr anspruchsvollen Regulierung steht, die hauptsächlich dem Recht der Europäischen Union unterliegt.

Die Anwälte von SLCM besitzen viel Erfahrung mit Themen, die in Zusammenhang mit der Umwelt stehen und sind daher bestens darauf vorbereitet, ihre Klienten bei der Umsetzung ihrer Projekte von Anfang an zu unterstützen, sei es bei der Ansiedlung neuer Industrien oder der Planung eines Immobilienprojekts. Hinsichtlich der alltäglichen Geschäftstätigkeit begleitet das Team von SLCM bei Genehmigungsverfahren, unterstützt bei der Prüfung der Umwelt-Compliance und bietet Prozessvertretung in Bußgeldverfahren.

In Tätigkeitsbereichen, in denen die Nachhaltigkeit der Rohstoffnutzung und der Schutz der Umwelt das Kerngeschäft darstellen, berät SLCM seine Klienten bei juristischen Lösungen, die es ihnen erlauben, die Gewinne ihrer unternehmerischen Tätigkeit zu maximieren. SLCM berät seine Klienten in Umweltfragen hinsichtlich der Erzeugung von Energie aus erneuerbaren Energieträgern, der Elektromobilität, der Abfallentsorgung oder hinsichtlich umwelttechnisch nachhaltigen Immobilienprojekten.

SLCM bietet Rechtsberatung bei:

  • Verfahren zur Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Verfahren zur Lizenzierung bzgl. der Nutzung oder Konzession von Wasserressourcen
  • Beschaffung von Umweltgenehmigungen und Kontrolle über deren Einhaltung
  • Beschaffung gewerblicher Genehmigungen und nachträglicher Änderungen
  • Regulierung von Industrieanlagen, hinsichtlich umwelttechnischer und städtebaulicher Gesichtspunkte
  • Verfahren im Hinblick auf die REN – Reserva Ecológica Nacional (gesetzliche Regulierung der ökologisch geschützten Gebiete) und die RAN – Reserva Agrícola Nacional (gesetzliche Regulierung der landwirtschaftlich geschützten Gebiete)
  • Beratung hinsichtlich der Vorgehensweise bei der öffentlichen Auftragsvergabe in den speziellen Branchen (Wasser, Energie und Transport)
  • Unternehmensprüfung (Due Diligence), mit besonderem Fokus auf administrativen und regulatorischen Gesichtspunkten
  • Prozessvertretung bei Bußgeldverfahren wegen Umweltvergehen
  • Begleitung bei Verwaltungsverfahren bei folgenden Stellen: APAAgência Portuguesa do Ambiente, DGEGDireção-Geral de Energia e Geologia, ICNFInstituto da Conservação da Natureza e das Florestas, DRAPDireções Regionais de Agricultura e Pescas, CCDRComissões de Coordenação e Desenvolvimento Regional und den Gemeindeverwaltungen
Please note, your browser is out of date.
For a good browsing experience we recommend using the latest version of Chrome, Firefox, Safari, Opera or Internet Explorer.