SLCM wurde 1961 von den Partnern António und Maria de Jesus Serra Lopes gegründet und 1989 formell als Sozietät eingerichtet.

Die Tätigkeit unserer Kanzlei wurde schon immer durch die Treue gegenüber den grundsätzlichen Werten des Anwaltsberufes - Unabhängigkeit, die Treue zu der Berufsethik und Deontologie, Kompetenz, Verfügbarkeit und Kundendienst - geprägt. Das Leitmotiv von SLCM ist die Rechtsberatung aufgrund von gegenseitigem Vertrauen und Loyalität.

"Vor mehr als 400 Jahren ist die erste Auflage eines großen literarischen Werkes der Menschheit veröffentlicht worden: "Don Quijote de La Mancha". Wenn SLCM etwas von D. Quixote geerbt hat, dann ist es der Glauben, dass wir den Beruf eines wandernden Ritters ausüben:

"- Es una ciencia - replico don Quijote - que encierra en sí todas las demás ciencias del mundo, a causa que el que la profesa, ha que ser jusperito y saber las leyes de la justicia distributiva y conmutativa, para dar a cada uno lo que es suyo y lo que le conviene" (II, 18)"

(António Serra Lopes)

 

 

"Der Weiterentwicklung des Anwaltsberufes entsprechend, hat auch SLCM sich modernisiert, ist gewachsen, hat ihre Tätigkeitsbereiche erweitert, ist in den neu entstandenen Rechtsgebieten präsent, berücksichtigt die notwendige Artikulierung der verschiedenen Rechtssysteme und außerdem sind viele Mitglieder der Sozietät als Dozenten in verschiedenen Universitäten tätig. Bei allen Veränderungen bleibt SLCM jedoch immer ihrer Gründungsorientierung und ihren Werten treu.

Wie Sir Winston Churchill sprach "All great things are simple, and many can be expressed in single words: freedom, justice, honor, duty, mercy."

Wir strengen uns an, beim Einfachen zu bleiben.

(Luís Miguel Cortes Martins)

Please note, your browser is out of date.
For a good browsing experience we recommend using the latest version of Chrome, Firefox, Safari, Opera or Internet Explorer.